Beiträge der Kategorie: Familienhilfe

Weihnachtliches Schlittschuhlaufen

(Artikel vom Donnerstag, 7 Dezember 2017)

Unser Eislauf-Event am vergangenen Sonntag lud zum gemeinsamen Eislaufvergnügen am Roland-Center Bremen ein. Trotz des Regens haben wir zusammen mit vielen Kindern und ihren Eltern die Kufen glühen gelassen. Bei weihnachtlicher Musik wurden einige Runden gedreht und die ersten Erfahrungen auf Schlittschuhen gesammelt. Der Besuch des Weihnachtsmanns, der fleißig Geschenke mit seinem Rentier Rudolf verteilte, […]

Inklusives Sportfest begeistert Teilnehmer und Zuschauer

(Artikel vom Mittwoch, 8 November 2017)

Am Samstag, den 04.11.2017, veranstaltete die Lebenshilfe Syke e.V. in der Leichtathletikhalle des Bremer Weser Stadions das sechste Mal ein inklusives Sportfest. Rund 140 Teilnehmer unterschiedlichen Alters waren dabei. Aufgeteilt in acht Gruppen bewältigten die Sportler Übungen und Geschicklichkeitsprüfungen – angefeuert durch Familienmitglieder, Freunde, anderen Gruppenmitgliedern und dem anwesenden Publikum. Alle gaben ihr Bestes beim […]

Entspannung bei dem „Alle Inklusive Festival“

(Artikel vom Donnerstag, 19 Oktober 2017)

Der Martinsclub Bremen e.V. richtet, als einer der größten Träger der Behindertenhilfe in Bremen, seit acht Jahren das „Alle Inklusive Festival“, ein barrierefreies Festival für Jugendliche mit und ohne Behinderungen und ihre Familien aus. Aktion Hilfe für Kinder unterstützte dieses tolle Vorhaben nicht nur finanziell, sondern war auch direkt vor Ort dabei. Dieses Jahr fand […]

5.000 EURO für das Kinderschutz-Zentrum Dortmund

(Artikel vom Mittwoch, 18 Oktober 2017)

      Wenn Kinder und Jugendliche Vernachlässigung, körperliche Misshandlung oder sexuelle Gewalt erlebt haben, dann hilft das Kinderschutz-Zentrum Dortmund. Ein kurzes Beispiel: Nina, 9 Jahre alt, wurde von einem Jugendlichen aus der Nachbarschaft vergewaltigt. Nach dieser Tat litt sie unter Schlafstörungen, Alpträumen und hatte Angst alleine draußen zu spielen oder zur Schule zu gehen. […]

Unterwegs mit dem FR-EU Mobil

(Artikel vom Mittwoch, 6 September 2017)

Familie Schäfer freut sich über ihren neuen behindertengerechten PKW. Sohn Ben kann endlich im Rollstuhl sitzend transportiert werden und der anstrengende Transfer vom Rollstuhl in den Autositz bleibt ihm und seinen Eltern erspart. Die große Freude darüber zeigt sich auch im Nummernschild, das Ben sich ausgesucht hat: FR-EU-807 Von nun an ist die Familie in […]

Durch das Element Wasser neues Vertrauen gewinnen

(Artikel vom Donnerstag, 24 August 2017)

Mitte August ging es für uns zum Sommerfest der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Klinikum Bremen-Ost. Bei strahlendem Sonnenschein und toller Atmosphäre überreichten wir einen Spendenscheck an den klinikeigenen Förderverein ,klar. Der Verein setzt sich für psychisch kranke Kinder und Jugendliche und deren Familien ein. Die Förderungen fließen in sehr spezielle, auf das Kind […]

Von A nach B auf dem Tandem

(Artikel vom Montag, 14 August 2017)

Die Umgebung erkunden, schnell und umweltfreundlich von A nach B kommen, mit einem Fahrrad ist das ganz einfach. Leider kann die neunjährige Selina nicht unbedarft in die Pedale treten: Ein Gendefekt sorgt dafür, dass sie nicht gleichzeitig lenken und treten kann. Außerdem fehlt es ihr an Gleichgewicht, da sie eine Tiefenwahrnehmungsstörung hat. Deshalb hat Aktion […]

Sommerfest auf der Farm

(Artikel vom Montag, 29 Mai 2017)

Am 11. Juni 2017 verwandelt sich die Ohserstraße in Bremen Habenhausen in eine Open Air Attraktion: Die Kinder- und Jugendfarm Bremen e.V. feiert wieder ihr legendäres Sommerfest. Von 11 bis 17 Uhr wird es bunt und abwechslungsreich zugehen. Zauberer Friedrich  verzaubert das Publikum und Mitmachmusik bringt die Kids in Bewegung. Des weiteren stehen auf dem Programm: […]

MPS-Therapiewoche in Hohenroda

(Artikel vom Montag, 2 Mai 2016)

Ein kleiner Fehler in den Körperzellen mit großen Folgen: In Deutschland leiden etwa 1000 Menschen an der schweren Stoffwechselerkrankung Mukopolysaccharidosen (MPS). Eine seltene Krankheit mit unterschiedlichen Auswirkungen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Entwicklungen neuer Therapien an die Betroffenen und ihre Angehörigen herangetragen werden. Hierum kümmert sich der Verein „Gesellschaft für Mukopolysaccharidosen“ bei der jährlichen […]

Schwimmkurs für Kleinwüchsige

(Artikel vom Dienstag, 26 April 2016)

„Jedes Kind soll schwimmen lernen – ungeachtet einer Behinderung.“ Das ist das Motto des Vereins für integrative Bewegung und Sport, kurz ViBs genannt. Seit nunmehr 13 Jahren kommen kleinwüchsige Kinder und Jugendliche nach Braunschweig, um schwimmen zu lernen. In den letzten 5 Jahren sind weitere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene hinzugekommen, die rollstuhlgebunden oder nur […]