Beiträge der Kategorie: Familienhilfe

Ein Badezimmer wird barrierefrei

(Artikel vom Dienstag, 5 November 2019)

Laura ist dreizehn Jahre alt und kann ohne Orthesen weder stehen noch gehen. Immer wieder ist sie zeitweise auf den Rollstuhl angewiesen, auch im eigenen Zuhause. Damit Laura sich dort so eigenständig wie möglich bewegen kann, spart die Familie für den Umbau eines Badezimmers. Anträge bei der Pflegekasse und beim Landratsamt sind gestellt. Das Vorhaben […]

Gemeinsam stark

(Artikel vom Mittwoch, 23 Oktober 2019)

Die 101 Mitgliedsorganisationen der National Coalition Deutschland veröffentlichten am 22. Oktober 2019 den zivilgesellschaftlichen Bericht zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland. Der Bericht zeigt, dass auch 30 Jahre nach Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention noch zahlreiche Kinderrechte in Deutschland verletzt werden. Besonders schwerwiegend wirken sich Kinderarmut, ungleiche Bildungschancen und die Erfahrung von Diskriminierung auf die Lebenssituation und […]

Unterstützung zum Schulanfang

(Artikel vom Dienstag, 20 August 2019)

Ende Juli kommt es in der Gemeinde Apen zwischen zwei Kleinkrafträdern zu einem schweren Verkehrsunfall, die Fahrzeuge berühren sich während der Fahrt, beide Fahrzeugführer stürzen. Ein Fahrer wird dabei leicht verletzt, der zweite Fahrer lebensgefährlich. Ein kurzer Moment, der so vieles verändert. Polizeihauptkommissar E. aus Westerstede muss die Angehörigen informieren. Er bekommt einen Einblick in […]

Ein köstliches Schreibprojekt

(Artikel vom Freitag, 26 Juli 2019)

Geht Currywurst Pommes auch gesund? Wie koche ich eigentlich meine Lieblingssuppe? Welche Rezepte und Zutaten benötige ich? Beim „Köstlichen Schreibprojekt“ des Bereichs Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche der Lebenshilfe Bremen erlebten sieben Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren einen Kochkurs der besonderen Art. An sechs Wochenenden von Januar bis Juni 2019 bereiteten sie […]

Mit dem Aktionsbus auf Shopping Tour

(Artikel vom Montag, 18 Februar 2019)

Ende des Monats ist es bei der sechsköpfigen Familie M. finanziell oft mehr als knapp. Beide Elternteile sind derzeit nicht voll erwerbstätig und beziehen Hartz IV. Der Familienvater muss sich zeitweise alleine um die vier Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren kümmern, Grund hierfür ist eine Erkrankung der Mutter, die eine Versorgung der […]

Mobile Lesehilfe für Hüseyin

(Artikel vom Dienstag, 9 Oktober 2018)

Lesen macht Spaß, entführt in andere Welten, klärt auf und vermittelt Wissen. Und wenn man es sich recht überlegt, tun wir es fast immer und überall. Aber wie funktioniert das, wenn man fast erblindet ist? Längst gibt es mehr als nur Bücher in Brailleschrift. Menschen, die nicht ganz blind sind, können Computerschrift mit einem speziellen […]

Teamgeist und Abenteuer im Outdoorcamp

(Artikel vom Mittwoch, 19 September 2018)

Seit 7 Jahren bietet die Wilhelm-Busch-Realschule aus München ein Outdoorcamp an. An 3 Tagen wird den Teilnehmer ein actionreiches Programm mit unvergesslichen Aktivitäten wie Rafting, Klettersteige oder Canyoning geboten. Das Ziel dabei ist Teamwork und die bleibende Erinnerung, was ein Team gemeinsam schaffen kann. Obwohl der Abenteuertrip kostengünstig organisiert wird, können sich nicht alle das […]

Projekt „Hände weg“ startet dank Förderer

(Artikel vom Freitag, 7 September 2018)

„Sexualisierte Übergriffe und sexuelle Gewalt gegen Kinder werden häufig verharmlost, nicht wahrgenommen oder sogar totgeschwiegen. Und es beginnt im Kleinen, vermeintlich ohne Belang: die unerwünschte Umarmung, die unangenehm tätschelnde Hand, das ungeliebte Küsschen zur Begrüßung“- so beschreibt die pro familia Singen ein immer aktuelles und sensibles Thema. Dank unterschiedlicher Förderer kann nun das Präventions- und […]

Lass Dich überraschen…

(Artikel vom Sonntag, 15 Juli 2018)

Aktion Hilfe für Kinder hat sich auf den Weg gemacht, den siebzehnjährigen Jan Philipp zu überraschen und ihm einen großen Wunsch zu erfüllen. Der Junge leidet an Duchenne-Muskeldystrophie, kurz DMD. Die Muskelerkrankung beginnt bereits im Kindesalter und führt zu einem fortschreitenden Schwund des Muskelgewebes. Jan Philipp ist durch seine Muskelschwäche in seinen Bewegungen stark eingeschränkt […]

Verein bietet Zeit und Raum für Trauer

(Artikel vom Freitag, 6 Juli 2018)

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gerät die eigene Gefühlswelt stark ins Wanken. Der Verein Trauerland bietet Kindern seit fast 20 Jahren einen geschützten Raum für die Auseinandersetzung mit ihrer Trauer. Alle 14 Tage treffen im Trauerland Kinder und Jugendliche aufeinander, die einen schweren Verlust hinnehmen mussten. Die Erfahrungen und Bedürfnisse, die die Kinder mitbringen […]