Offene Stellen bei Aktion Hilfe für Kinder

Aktion Hilfe für Kinder ist dort für Kinder da, wo staatliche Unterstützung an ihre Grenzen stößt – SCHNELL, DIREKT, UNBÜROKRATISCH.

Seit 1998 unterstützt Aktion Hilfe für Kinder e.V. als einer der mitgliederstärksten Kinderhilfsvereine Deutschlands kranke, behinderte oder in Not geratene Kinder und Jugendliche. Auch Organisationen, die sich für Kinder und Jugendliche in besonderer Weise einsetzen, wie Kinderhospize, Beratungsstellen, Anbieter von bestimmten Therapien, integrative Schulen und Kindergärten, Stadtbauernhöfe, Sport- und Kulturprojekte sowie Vereine, die sich mit dem Thema Trauer, Missbrauch oder Armut befassen, werden von Aktion Hilfe für Kinder e.V. gefördert.


Pädagoge in Vollzeit gesucht

 

Die Stiftung Aktion Hilfe für Kinder bietet als anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit dem Programm Hood Training ein wirksames Förderangebot. Hood Training unterstützt eine stetig wachsende Anzahl von Kindern und Jugendlichen darin, ihre Stärken und vorhandenen Potenziale zu entfalten. Hood Training hilft überall dort, wo es einen besonderen Ansatz braucht, um Jugendliche zu erreichen. Wir begleiten und fördern insbesondere bildungs- und sozialbenachteiligte Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Dabei nutzen wir die universelle Sprache des Sports. Unser Konzept besteht aus einer Kombination der Komponenten Sport und Bildung. Neben der offenen Jugendarbeit in unseren Hood Training Parks bieten wir ein umfangreiches Leistungsangebot in unterschiedlichen pädagogischen Bereichen an.

Das bringen Sie mit:

  • Staatlich anerkannter Pädagoge-in (Studium und/oder Ausbildung), Sportpädagoge-in, Lehrer-in oder Psychologe-in
  • Sportliche Grundvoraussetzungen – Sport erleben (Überleiter-in Lizenz erwünscht, ist aber nicht notwendig)
  • Authentizität und Begeisterung von dem urbanen Life-Style
  • Mobilität (Führerschein Klasse B ist erwünscht)
  • Spaß in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen aus sozialbenachteiligten Stadtteilen
  • Spaß an der Planung von Events, Workshops und Camps.

 

Das bieten wir an:

  • Ein faires Gehalt (angelehnt an der TV-L 2018).
  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten (Wir sind ein sehr junges, stark wachsendes Projekt)
  • Diversität in den Aufgabenfeldern (offene, stationäre, ambulante und Schuljugendarbeit)
  • Verschiedene Jugendhilfe Maßnahmen
  • Förderung von pädagogischer, sportlicher und persönlicher Entwicklung
  • Freiwillige Teilnahme an bundesweiten Projekten, Workshops, Events und Camps
  • Eine Zusatzqualifikation zum Hood Trainer-in
  • Kostenlose Trainingsbekleidung und Support Merchandise
  • Selbstständige Gestaltung von den Trainings- und Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Treffen mit den anderen Hood Trainern und Hood Trainerinnen

 

Wir suchen ab sofort in Bremen und NRW.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz and Impressum