E-Learning Tipps für Kinder

Im Internet gibt jede Menge hilfreiche Apps und Webseiten, die den Geist anregen und auch noch Spaß machen. Es lohnt sich allemal auf eine digitale Erkundungstour zu gehen und für sich oder seine Kids die passende Lernplattform rauszusuchen.

Wenn Kinder sich interaktiv und unabhängig von ihrer finanziellen Situation online weiterbilden können, findet Aktion Hilfe für Kinder es natürlich besonders empfehlenswert.

Bei ANTON können sich Kinder von der ersten bis zur zehnten Klasse kostenlos durch Mathe- oder Deutschaufgaben klicken, dabei Münzen sammeln und zur Belohnung hinterher ein kurzes Spiel spielen.

In der Biologie-Schule können sich Schüler und Schülerinnen in relevante Unterrichtshemen einlesen. Kurz, knapp und präzise wird hier das Wichtigste zu Themen wie Genetik, Evolution oder Cytologie auf den Punkt gebracht.

Den Nachhilfekanal school’s’easy auf Youtube gibt es bereits seit 2011. Hier gibt es nicht nur kostenfreie Lernvideos, sondern auch viele Tipps, wie man sich als Schüler_in organisieren kann, um effektiv zu lernen.

Wir finden kostenlose E-Learning Angebote sind eine gute Alternative, um sich weiterzubilden und freie Zeit sinnvoll zu gestalten.