Sommerfest der Aktion Steilkurve

Bereits zum 8. Mal fand das Sommerfest der Aktion Steilkurve auf der Radrennbahn des RSV Öschelbronn statt. Kinder der Lebenshilfe Sindelfingen sowie der Lebenshilfe Herrenberg stiegen unter Anleitung von erfahrenen Radrennprofis auf spezialangefertigte Tandems, um über die Radrennbahn zu sausen.
Karsten Wörner und Martin Bösch manövrierten die Kinder mit Handicap sicher durch die Kurven, hoch hinaus in die Steilkurve. „Das La Ola-Fahren mit Karsten fand ich besonders cool. Und dann hat er auch noch Vollgas gegeben“, schwärmt ein Teilnehmer.
Die rasante Fahrt erfordert jede Menge Mut von den Teilnehmern, so dass manch einer mehrere Anläufe benötigte bis die anfängliche Nervosität in Begeisterung umschlug und neues Selbstvertrauen für die täglichen Herausforderungen des Alltags gewonnen werden konnten.

Unterstützt wurde das jährliche Sommerfest der Aktion Steilkurve von der lila Logistik Gruppe aus Besigheim, die für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher sorgten. Die Fahrschule Halanke aus Herrenberg organisierte ein buntes Rahmenprogramm. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!