Voll in die Eisen

In ganz Deutschland verleihen wir unsere behindertengerechten Aktionsbusse kostenlos, um die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Wir bringen unsere Aktionsbusse dorthin, wo sie gebraucht werden und bei Bedarf holt einer unserer Fahrer den Bus vor Ort auch ab. Möglich ist dies nur dank unsereehrenamtlichen Fahrer.  

Die Sicherheit unserer Fahrer sowie aller Businsassen liegt uns natürlich sehr am Herzen, deshalb haben wir unser Team eingeladen an einem Fahrsicherheitstraining  des ADAC teilzunehmen. Bei einem Ganztagstraining wurde das Verhalten der Aktionsbusse in Extremsituationen getestet theoretisches Wissen aufgefrischt und nützliche Tipps zur Ladungssicherung gegeben. 

Unter professioneller Anleitung wurdeVollbremsungen, Schleudern und richtiges Gegenlenken geübt. Das Fazit unserer ehrenamtlichen Fahrer ist durchweg positiv, es hat Spaß gemacht und für den Ernstfall fühlen sich nun alle besser gewappnet. 

 



Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz and Impressum