Hood Mobil auf Deutschand-Tour

Worte wie Perspektivlosigkeit, Gewalt und Drogen beschreiben den Alltag vieler Jugendlicher in den sogenannten „Brennpunktstadtteilen“. Hood Training holt sie in ihrer aktuellen Lebenssituation ab und nutzt ihr Interesse am Sport. Durch den dazugehörigen Lifestyle, urbane Musik, coole Gigs und die Trendsportart „Calisthenics“ sorgt das Projekt dafür, dass die Jugendlichen Zeit und Aufmerksamkeit in ihre persönliche Weiterentwicklung investieren.

Mit dem Hood Mobil, einer mobilen Trainingsanlage und einem Team aus Streetworkern sowie Übungsleitern wollen wir verschiedene Städte besuchen und den Akteuren vor Ort zeigen, wieviel man durch Hood Training erreichen kann. Hierfür sammeln wir aktuell Spenden auf der Spendenplattform Startnext.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere geplante Deutschland-Tour zu erfahren.

 



Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz and Impressum