Verbunden durch das World Wide Web

Leider sind die Mittel zur Ausstattung von Flüchtlingswohnheimen oder zur Unterstützung von geflüchteten Familien oft sehr knapp.
Deshalb haben Heinz Boettjer und Ole Rahn es sich zum Ziel gemacht, Flüchtlingen Computer kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Sie suchen nach alten Rechnern oder Laptops, reparieren sie bei Bedarf und installieren ein lizenzfreies Betriebssystem, um Flüchtlingen und Asylbewerbern die Möglichkeit zu geben Kontakt zu Familie und Freunden zu halten.

Aktion Hilfe für Kinder hat ein paar ausrangierte Computer gespendet. Joudi freut sich bereits über ihren Rechner.

Mehr Informationen über die Initiative finden Sie hier.

Joudi freut sich über ihren „neuen“ Rechner.



Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz and Impressum