Spendenübergabe der besonderen Art

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende des Universum Bremen, die uns heute erreicht hat. Ein großes DANKESCHÖN geht ebenfalls an alle Besucher, die ihre persönliche Spende auf eine ganz besondere Art an uns gerichtet haben. Unsere Geschäftsführerin Meike Rasch probierte vor Ort diesen ungewöhnlichen Weg zu spenden selbst aus und nahm die Spende voller Freude entgegen.

„Ermöglicht wurde die Spende des Universum® durch die Experimentierfreudigkeit der eigenen Besucher: Am sogenannten „Gravitationstropfen“ im Eingangsbereich des Science Centers lassen die Gäste eine Münze durch das trichterförmige Exponat laufen, um auf einfache Art und Weise mehr über das Kraftfeld der Erde sowie das Zusammenspiel von Anziehungs- und Fliehkraft zu erfahren,“ erklärte uns Marena Grotheer vom Universum Bremen.

v.l.: Meike Rasch (geschäftsführendes Vorstandsmitglied Aktion Hilfe für Kinder) und Marena Grotheer (Leiterin der Unternehmenskommunikation)