Von Nord nach Süd

Wir verleihen deutschlandweit unsere Aktionsbusse kostenlos an Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Aber wie kommen die Busse eigentlich von Nord nach Süd oder dorthin, wo sie gebraucht werden?
Das übernehmen unsere ehrenamtlichen Busfahrer – ein in Deutschland wohl einzigartiger Service!
Nur die Kosten für den Treibstoff müssen selbst übernommen werden.
Zurzeit sind wir mit 7 Aktionsbussen und 8 ehrenamtlichen Fahrern auf Achse.

Wir möchten heute der ganzen Mannschaft HERZLICHEN DANK sagen!