• Wir helfen! Sie auch?

    Wir helfen Kindern und Jugendlichen in Notsituationen schnell, direkt und unbürokratisch..

    Mittlerweile ist Aktion Hilfe für Kinder eine der mitgliederstärksten Kinderhilfsorganisationen Deutschlands. Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit liegt auf der Unterstützung von jungen Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung sowie der Bekämpfung von Kinderarmut und Kindesmissbrauch.

    Wie wir Kindern helfen:

    Unsere Hilfeleistung drückt sich in unterschiedlichen Maßnahmen aus: Sei es der kostenlose Verleih von behindertengerechten Kleinbussen oder die unkomplizierte und zügige finanzielle Unterstützung, wenn mal ganz dringend Geld benötigt wird und die behördlichen Hürden hoch und langwierig sind.
    Diese wertvolle Arbeit ist nur möglich durch die Unterstützung unserer Mitglieder und Spender. Dafür sind wir allen Förderern sehr dankbar!

    Unterstützen auch Sie uns, damit wir Kindern und Jugendlichen in Not gezielt und schnell helfen können!

     

    Aktuell sucht das Institut für Stadtmarketing Lorenz GmbH nach Sponsoren für unseren mobilen FUNPARK.

    Wir wollen den mobilen FUNPARK kostenlos an Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe verleihen, um dort für ein attraktives Freizeitprogramm und Abwechslung zu sorgen. Der FUNPARK wird ebenfalls auf Veranstaltungen zum Einsatz kommen, bei denen Aktion Hilfe für Kinder sich vorstellt.

  • Helfen Sie jetzt mit einer Spende!

    Spenden für Kinder in Not

    Jetzt Spenden für Kinder in Not

    Unser Spendenkonto:

    Stiftung Aktion Hilfe für Kinder

    IBAN: DE08 2512 0510 0009 4511 01
    BIC: BFSWDE33HAN
    Bank für Sozialwirtschaft

    Jetzt spenden!

  • Unsere Aktionsbusse

    Unsere beliebten Aktionsbusse sind unermüdlich im Einsatz und deutschlandweit unterwegs. Kostenfrei verleihen wir sie an Schulen, Sportvereine und andere Organisationen, die mit Kindern auf Reisen gehen möchten. Die Busse sind behindertengerecht umgebaut, sodass auch Kinder im Rollstuhl mitfahren und tolle Erlebnisse in der Gruppe sammeln können. Wir bringen Inklusion auf den Weg! Erfahren Sie mehr über unsere Aktionsbusse    

    Auf Grund der aktuellen Situation der Corona Krise sind unsere Aktionsbusse derzeit leider nicht im Einsatz – da zur Zeit keine Ausflüge und Fahrten stattfinden können.

Aktuelles

Wirksamkeit wissenschaftlich belegen

Ein wichtiger Ansatzpunkt unserer Arbeit ist die Gesundheitsförderung. Mit unseren Projekten tragen wir dazu bei, dass Kinder und Jugendliche die gleichen Möglichkeiten haben ihre Welt zu entdecken, ungeachtet ihrer persönlichen Unterstützungsbedarfe. Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen betonen immer wieder ihren Wunsch nach Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alltag und in der …

Glücksmomente im Fahrtwind sammeln

Radfahren bedeutet Unabhängigkeit, Selbstständigkeit und Mobilität, es ist für viele eine attraktive Freizeitbeschäftigung. Für Personen mit körperlichen Einschränkungen, sei es aufgrund einer Behinderung, einer Krankheit oder durch einen Unfall, ist Fahrradfahren auf einem gewöhnlichen Rad jedoch oft nicht (mehr) möglich. Tandems bieten eine gute Alternative für diese Zielgruppe. Dank einer …

Was macht eigentlich die Stiftung Aktion Hilfe für Kinder?

Im Jahr 2010 wurde die Stiftung Aktion Hilfe für Kinder gegründet. Diese konzentriert sich auf verschiedene Leitprojekte, um die Entwicklung in der Kinder- und Jugendhilfe voranzubringen und hierzu einen wichtigen Teil beizutragen. Die Stiftung realisiert eigene „Aktions“ -Projekte und leistet auf unterschiedliche Weise Hilfe. Mit dem nahezu kostenlosen Verleih von …

Ein Erfahrungsfeld für alle Sinne

Seit 2005 gibt es den Verein Mars-Skipper-Hof Kotzenbüll bei Tönning in Nordfriesland, der das Projekt „Erfahrungsfeld“ ins Leben gerufen hat. Der Schwerpunkt des Projekts liegt in der Sinnesschulung und der Wahrnehmungsförderung für Kinder und Jugendliche – mit und ohne Behinderung. Im Bildungsalltag in Schule, KiTa und Elternhaus können nicht alle …