• Wir helfen! Sie auch?

    Wir helfen Kindern und Jugendlichen in Notsituationen schnell, direkt und unbürokratisch..

    Mittlerweile ist Aktion Hilfe für Kinder eine der mitgliederstärksten Kinderhilfsorganisationen Deutschlands. Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit liegt auf der Unterstützung von jungen Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung sowie der Bekämpfung von Kinderarmut und Kindesmissbrauch.

    Wie wir Kindern helfen:

    Unsere Hilfeleistung drückt sich in unterschiedlichen Maßnahmen aus: Sei es der kostenlose Verleih von behindertengerechten Kleinbussen oder die unkomplizierte und zügige finanzielle Unterstützung, wenn mal ganz dringend Geld benötigt wird und die behördlichen Hürden hoch und langwierig sind.
    Diese wertvolle Arbeit ist nur möglich durch die Unterstützung unserer Mitglieder und Spender. Dafür sind wir allen Förderern sehr dankbar!

    Unterstützen auch Sie uns, damit wir Kindern und Jugendlichen in Not gezielt und schnell helfen können!

     

  • Helfen Sie jetzt mit einer Spende!

    Spenden für Kinder in Not

    Jetzt Spenden für Kinder in Not

    Unser Spendenkonto:

    Stiftung Aktion Hilfe für Kinder

    IBAN: DE08 2512 0510 0009 4511 01
    BIC: BFSWDE33HAN
    Bank für Sozialwirtschaft

    Jetzt spenden!

  • Unsere Aktionsbusse

    Unsere beliebten Aktionsbusse sind unermüdlich im Einsatz und deutschlandweit unterwegs. Kostenfrei verleihen wir sie an Schulen, Sportvereine und andere Organisationen, die mit Kindern auf Reisen gehen möchten.

    Die Busse sind behindertengerecht umgebaut, sodass auch Kinder im Rollstuhl mitfahren und tolle Erlebnisse in der Gruppe sammeln können.

    Wir bringen Inklusion auf den Weg!

    Erfahren Sie mehr über unsere Aktionsbusse

     

     

Aktuelles

Lesen lernen mit Entwicklungsverzögerung

Man wünscht sich für jedes Kind, ob ohne oder mit Entwicklungsverzögerung, dass es möglichst normal aufwächst und neben den Grundfähigkeiten, auch das Lesen, Schreiben und Rechnen erlernt. Kinder mit der Diagnose Entwicklungsverzögerung oder geistige Behinderung benötigen eine Menge Ermutigung, wenn es darum geht das Lesen zu erlernen, schon allein das …

Ran an die Töpfe!

Wenn Kinder sich ungesund ernähren sind sie nicht nur häufiger krank, mangelernährt oder übergewichtig, auch in der Schule können sie sich weniger konzentrieren. Leider machen immer weniger Kinder eigene Kocherfahrungen. Manche sehen ihr Essen erst, wenn es vor ihnen auf dem Teller liegt. Gemeinsam zu kochen, macht allerdings nicht nur …

Aktion Hilfe für Kinder erfüllt Extrawünsche

Über das Jugendamt können Kinder und Jugendliche, die aufgrund einer krisenhaften sozialen Konstellation nicht mehr länger in ihrem Elternhaus leben können, in stationären Wohnformen untergebracht werden. Im St. Paulusheim in Heidelberg wird diesen Kindern ein neues Zuhause geschenkt, öffentliche Zuwendungen sichern ihre Grundversorgung. Manchmal muss es allerdings etwas mehr sein, …

Therapieeinheiten für Juan

Juan ist fünf Jahre alt und hat eine geistig sowie körperliche Entwicklungsstörung. Eingestuft in Pflegegrad 4, bekommt er verschiedene therapeutische und physiotherapeutische Anwendungen. Von allen ausprobierten Behandlungsarten erreichte er die größten Erfolge unter der Behandlung von Feldenkrais nach der Anat-Baniel-Methode. Juan kann mittlerweile frei laufen, Treppenstufen geht er mit Festhalten …