Familienhilfe – individuelle Unterstützung in Notsituationen

Familienhilfe von Aktion Hilfe für Kinder unterstütz u.a. den behindertengerechten Umbau von Autos

(c) Aktion Hilfe für Kinder

Wenn ein Kind plötzlich schwer erkrankt oder mit einer angeborenen Krankheit oder Behinderung auf die Welt kommt, bedeutet dies für die Familie immer eine große Umstellung. Und oft auch eine enorme finanzielle Belastung – insbesondere dann, wenn ein Kind intensiv betreut werden muss und durch die aufzubringende Zeit ein Teil des Einkommens wegfällt.

Oft sind die Hürden für Unterstützung seitens der Behörden oder Krankenkassen hoch und die Bearbeitungszeiten ziehen sich unerträglich in die Länge. Hier wollen wir als Aktion Hilfe für Kinder mit unserer Familienhilfe schnell und unbürokratisch einspringen und die nötige Unterstützung bieten. Deshalb helfen wir Familien in ganz Deutschland in individuellen Notlagen bei der Finanzierung nötiger Anschaffungen oder therapeutischer Vorhaben, wie zum Beispiel:

  • Spezial- und Alternativtherapien, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden, z.B. Neuroaktive Reflextherapie, Konduktive Förderung nach Petö oder tiergestützte Therapien
  • Behindertengerechter Umbau von Fahrzeugen, Wohnungen oder Häusern
  • Anschaffung von Spezialgeräten, z.B. Sprachcomputer oder therapeutische Trainingsgeräte

 

Wir helfen Familien in Not. Helfen Sie mit!

Mit einer Spende an unsere Stiftung können Sie ebenfalls wertvolle Hilfe leisten – einmalig oder auch regelmäßig. Nutzen Sie dafür einfach unser Spendenformular:

Kontakt

Claudia Meininger
Tel. 0421 / 32 27 36 – 12
E-Mail: meininger@aktion-hfk.de