Familien-Hilfe

Kinderhilfe

(c) Aktion Hilfe für Kinder

 

Alle Eltern machen sich Sorgen,

wenn ihr Kind eine Behinderung oder eine lange Krankheit hat.

Oft haben die Eltern dann auch Geld-Sorgen.

 

Wir helfen den Familien.

Wir helfen schnell und einfach.

 


 

Wollen Sie einen Antrag stellen?

 

Wir helfen, wenn:

  • Ihr Kind jünger als 18 Jahre ist.

 

  • Ihr Kind eine Behinderung oder eine schwere Krankheit hat.
    Wir helfen auch Kindern ohne Behinderung aus sehr armen Familien.

 

  • Sie kein Geld für ein nötiges Therapie-Gerät, eine Therapie
    oder den Umbau von Ihrer Wohnung oder von Ihrem Auto haben.
    Weil die Krankenkasse und Ämter nicht bezahlen.

 

Wir bezahlen:

  • Therapie-Geräte und Hilfs-Mittel.
    Zum Beispiel: Einen Sprach-Computer.

 

  • Besondere Therapien.
    Zum Beispiel: Eine Therapie mit Pferden.

 

  • Den Umbau von einer Wohnung oder von einem Auto.

 


 

So stellen Sie einen Antrag

 

1. Schreiben Sie in einem kurzen Brief:

  •  Wie alt Ihr Kind ist.

 

  • Welche Behinderung oder Krankheit Ihr Kind hat.

 

  • Welches Gerät, welche Therapie oder welcher Umbau nötig ist.

 

  • Warum Ihr Kind das braucht.

 

  • Warum Sie die Kosten nicht selber bezahlen können.
    Zum Beispiel: Weil Sie arbeits-los sind.

 

 

2.    Legen Sie zum Brief:

  • Eine Kopie vom Behinderten-Ausweis Ihres Kindes.

 

  • Einen Brief vom Arzt.
    Der Arzt muss schreiben, warum Ihr Kind die Hilfe braucht.

 

  • Ein Schreiben über Ihre finanzielle Situation.
    Zum Beispiel: Ihren Arbeits-Losen-Ausweis.

 

  • Einen Kosten-Vor-Anschlag über die geplanten Kosten.
    Ein Kosten-Vor-Anschlag ist ein Brief.
    Der Brief ist von einem Geschäft oder einem Therapeuten.
    In dem Brief steht wie teuer etwas wird.
    Zum Beispiel:
    Wie viel Sie später bezahlen müssen.
    Wenn Sie Ihre Wohnung umbauen wollen.

 

3.    Schicken Sie den Brief an:

Aktion Hilfe für Kinder e.V.

Universitätsallee 3

28359 Bremen

 


 

Haben Sie Fragen?

 

Wir helfen Ihnen gerne:

Frau Claudia Meininger

Telefon: 0421 – 32 27 36 12

E-Mail: meininger@aktion-hfk.de




Hier geht es zu der Internet-Seite in schwerer Sprache