• Wir helfen! Sie auch?

    Wir helfen Kindern und Jugendlichen in Notsituationen schnell, direkt und unbürokratisch..

    Mittlerweile ist Aktion Hilfe für Kinder eine der mitgliederstärksten Kinderhilfsorganisationen Deutschlands. Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit liegt auf der Unterstützung von jungen Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung sowie der Bekämpfung von Kinderarmut und Kindesmissbrauch.

    Wie wir Kindern helfen:

    Unsere Hilfeleistung drückt sich in unterschiedlichen Maßnahmen aus: Sei es der kostenlose Verleih von behindertengerechten Kleinbussen oder die unkomplizierte und zügige finanzielle Unterstützung, wenn mal ganz dringend Geld benötigt wird und die behördlichen Hürden hoch und langwierig sind.
    Diese wertvolle Arbeit ist nur möglich durch die Unterstützung unserer Mitglieder und Spender. Dafür sind wir allen Förderern sehr dankbar!

    Unterstützen auch Sie uns, damit wir Kindern und Jugendlichen in Not gezielt und schnell helfen können!

     

  • Helfen Sie jetzt mit einer Spende!

    Spenden für Kinder in Not

    Jetzt Spenden für Kinder in Not

    Unser Spendenkonto:

    Stiftung Aktion Hilfe für Kinder

    IBAN: DE08 2512 0510 0009 4511 01
    BIC: BFSWDE33HAN
    Bank für Sozialwirtschaft

    Jetzt spenden!

  • Unsere Aktionsbusse

    Unsere beliebten Aktionsbusse sind unermüdlich im Einsatz und deutschlandweit unterwegs. Kostenfrei verleihen wir sie an Schulen, Sportvereine und andere Organisationen, die mit Kindern auf Reisen gehen möchten.

    Die Busse sind behindertengerecht umgebaut, sodass auch Kinder im Rollstuhl mitfahren und tolle Erlebnisse in der Gruppe sammeln können.

    Wir bringen Inklusion auf den Weg!

    Erfahren Sie mehr über unsere Aktionsbusse

     

     

Aktuelles

Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe

  Die Stiftung Aktion Hilfe für Kinder ist nun offiziell „Träger der freien Jugendhilfe“. Unser Antrag wurde am 07. September 2017 einstimmig vom Bremer Jugendhilfeausschuss befürwortet. „Als Träger der freien Jugendhilfe können nur solche Träger anerkannt werden, die sich nicht auf die Vermittlung einzelner Kenntnisse und Fähigkeiten beschränken, sondern die …

Alle inklusive Festival – wir sind dabei!

Alleine in Bremen leben über 50.000 Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen, eines haben diese Menschen jedoch gemeinsam: Sie können an vielen öffentlichen Angeboten nicht teilhaben. Der Grund hierfür ist häufig mangelnde Barrierefreiheit. Aber auch Unwissen auf Seiten von Veranstaltern bezüglich der Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. Daher organisiert der Martinsclub …

Unterwegs mit dem FR-EU Mobil

Familie Schäfer freut sich über ihren neuen behindertengerechten PKW. Sohn Ben kann endlich im Rollstuhl sitzend transportiert werden und der anstrengende Transfer vom Rollstuhl in den Autositz bleibt ihm und seinen Eltern erspart. Die große Freude darüber zeigt sich auch im Nummernschild, das Ben sich ausgesucht hat: FR-EU-807 Von nun …

Klimmzüge für den guten Zweck

Unser Projekt Hood Training hat sich als Bundespreisträger für dieses Jahr ein ganz besonderes Event überlegt.  Unter dem Motto: „Seid dabei und macht euch stark!“ präsentieren wir am 09.09.2017 auf der Grünfläche vor dem Bremer Hauptbahnhof als einzige Stadt in Deutschland den World Pull Up Day 2017. Unser Team von …